Klangbunt geht raus!

Alle Angebote finden nun an der frischen Luft statt. Wir begeben uns auf kleine musikalische Spaziergänge oberhalb der Göttinger Schillerwiesen. Durch das genehmigte Hygienekonzept passen wir alle gut aufeinander auf. Dabei machen wir Musik und haben Freude!

Sprechen Sie uns an : )

Halloween-Aktion mit Klangbunt

Klangbunt veranstaltet eine tolle Halloween-Aktion für Kinder bis max. 10 Jahre!
Wir gehen am 31.10.2020 von 16.00-17.30 Uhr auf einen

Monsterchen-Spaziergang.

 

Ort: im Göttinger Stadtwald (Bismarckstr.; hinter der Schranke oberhalb des Spielplatzes Schillerwiesen)
Mitbringen: gute Schuhe / Kleidung, Proviant,
Taschenlampe od. Laterne, und eine Tüte Süßigkeiten!
Kosten: 15,- € pro Kind, Geschwisterrabatt 5,-

 

Die Plätze sind begrenzt,

Anmeldung erforderlich,
bei Fragen gerne melden!


Klangbunt Kurse und Kurszeiten

Dienstag


10.00 Uhr Zauberfloh

0-9 Mon., mit Erw.

11.00 Uhr Klangkäfer

9-18 Mon., mit Erw.


15.30 Uhr Klangkäfer

9-18 Mon., mit Erw.

16.25 Uhr Musikmäuse

1,5-3 J., mit Erw.

17.15 Uhr Flötenfrösche

Ab ca. 6 J., o. Erw.

Derzeit montags

im Wald

 

Mittwoch


10.00 Uhr Klangkäfer

9-18 Mon., mit Erw.

11.00 Uhr Zauberfloh

0-9 Mon., mit Erw.


15.45 Uhr Klangkäfer

9-18 Mon., mit Erw.

16.40 Uhr Musikmäuse

1,5-3 Jahre, mit Erw.

Donnerstag



15.30 Uhr Musikmäuse

1,5-3 Jahre, mit Erw.

16.30 Singvögelchen

3-6 Jahre, o. Erw.

17.30 Flötenfrösche

Ab ca. 6 J., o. Erw.

Derzeit montags im Wald



Ein neues Kinderlied für Regenwürmer...

Ref.: Ich bin ein Regenwurm,

Regina Regenwurm,

ich mach mir einen Gang,

in den ich kriechen kann.

Kompost ist mein Zuhaus,

versteck mich vor der Maus,

aus mir kommt Erde raus,

ich will Applaus!

 

1.) Wer kriecht in dunklen Röhren

und lässt sich selten stören?

Wer macht die Erde reich,

auch locker und ganz weich?

2.) Wer hat weder Aug‘ noch Ohr,

kommt selten nur hervor?

Atmet nur durch seine Haut?

Ist immer leise und nie laut?

 

3.) Mag nicht Maulwurf oder Vögel,

weder Spitzmaus noch den Igel,

Auch die Sonne mag ich nicht,

kriech dann in die tiefe Schicht.

 

4.) Kompost und ein altes Blatt

macht mich wirklich richtig satt.

Hinten raus kommt gute Erde,

dass die Blume wachsen werde!

Copyright Franziska Näther 2020


...und Eines für kleine Schmusekatzen

1.)

Miau, Miau, kleine Katze,

streck‘ doch mal deine Tatze.

Aus deinem Schlaf wach auf,

und mach die Augen auf.

 

Ref.:

Miau, Miau, Miau, Miau,

Kleine Katze, du bist schlau.

Miau, Miau, Miau, Miau,

Kleine Katze, du bist schlau.

 

2.)

Schläft und träumt die ganze Nacht,

Am Morgen ist sie aufgewacht.

Reibt sich die Augen aus,

schaut in die schöne Welt hinaus.

3.)

Nun schaut sie ihre Tatzen an;

wie weit sie die wohl strecken kann?

Streckt sie nach oben richtig weit,

nach unten und dann auch zur Seit‘.

 

4.)

Was machen nur die Katzen-Beine?

Sie strecken sich fast von alleine.

Schütteln hin und schütteln her,

das fällt den Beinen gar nicht schwer.

 

5.)

Die kleine Katze ist jetzt auf,

der Tag, der nimmt nun seinen Lauf.

Sie will ganz viel erleben,

so sind die Katzen eben.

Copyright Franziska Näther 2020



Außerdem bieten wir auch individuellen Gesangsunterricht an, denn jeder kann singen!




Sie befinden sich gerade auf der Start-Seite von Klangbunt, Franziska Näther, Babymusik, Musikunterricht und Musikalische Früherziehung / Frühförderung Göttingen