Über mich - Franziska Näther

Mit Begeisterung leite ich seit August 2019 die Musikschule Klangbunt. Meine große Liebe für Kinder und Musik wird vor allem in den Kursen für Musisches Lernen / Musikalische Frühförderung in Göttingen sichtbar.

Das Wichtigste ist mir immer, die Freude an Musik und Kreativität zu wecken. Den Begriff der musikalischen Früherziehung vermeide ich meistens, denn ich möchte fördern, begeistern und begleiten.

Franziska Näther, Musikschulleiterin Klangbunt
Franziska Näther

Studiert habe ich Biologie und bin seit 2009 Diplom-Biologin, doch mein Herz schlug schon immer für die Musik. Seit der Grundschule lernte ich Blockflöte und Klavier und spielte auch schon früh Theater. Zeit meines Lebens sang ich in verschiedenen Chören wie u.A. dem Opernchor des Pfalztheaters Kaiserslautern und war auch in einigen Solistenrollen bspw. in Musicals aufgestellt und sorge auf Anfrage bei verschiedenen Veranstaltungen für die entsprechende musikalische Untermalung.

Kunst & Spiele

Doch nicht nur die Musik wohnt in meinem Herzen, auch das geschriebene Wort sowie die bildenden Künste finden in meinem Leben Beachtung und Ausübung. Weil es kreativ ist und Spaß macht entwickle ich seit Kurzem auch Spiele. Bisher veröffentlicht ist das Buch "Therapeutischer Notfallkoffer".

Verliehene Preise

Mir wurde vom Bildungszentrum Markdorf in einem Gesangswettbewerb mit zahlreichen Teilnehmern gemeinsam mit einer anderen Teilnehmerin der erste Preis verliehen. Am selben Ort gewann ich auch den dritten Preis in einem Schreibwettbewerb.

Aktuelle Projekte

Ehrenamtliches Kinder-Musik-Projekt in Bördel zur musikalischebn Untermalung des ev. Gottesdienstes.

Außerdem gestaltete ich u.a. letztes Jahr einige Zeit einen Musikunterricht für die Sprachförderklasse der IGS Bovenden. Ebenfalls wichtig ist mir die Unterstützung des Göttinger Katzenschutz e.V.


Stimmen aus den Kursen:


Sie befinden sich gerade auf der über mich-Seite von Klangbunt, Franziska Näther, Musikunterricht und Musikalische Früherziehung Göttingen